Packliste für Männer

Du bist auf der Suche nach einer Packliste für Männer für deine eigene Weltreise oder für Work & Travel?

Auf meiner Backpacking Reise durch Australien und Bali habe ich meine perfekte Packliste ausgearbeitet. Auf viele Produkte schwöre ich und würde nie wieder ohne reisen...
Meine Packliste kann dir als Inspiration dienen, sodass du weder Gefahr läufst, zu viel (Ja, auch als Mann!) oder zu wenig mitzunehmen. Alle Artikel, bei denen keine Menge angegeben ist, nehme ich übrigens einmal mit!

Kein Mann? Macht nichts!
Schau doch mal bei Isabelle's Packliste für Frauen vorbei :)

Packliste Ausrüstung

Hier stell ich dir meinen Rucksack im Detail vor!
In der Kategorie Ausrüstung findest du alle Gegenstände, die man normalerweise nicht besitzt, die für eine Weltreise oder Work & Travel aber essentiell sind. Gut, einen Kugelschreiber wirst du wahrscheinlich auch zu Hause haben, aber du weißt schon, was ich meine. Sämtliche Gegenstände dieser Kategorie habe ich auf unserer letzten Reise mehrfach genutzt und sie werden auch auf zukünftigen Reisen nicht fehlen. Besonders empfehlen will ich an dieser Stelle die Packsäcke der Firma Ortlieb (kein Affiliate Link!). Mein Rucksack wäre das reinste Schlachtfeld gewesen, hätte ich meine Kleidung nicht mit Hilfe der Vakuumbeutel verpackt. Außerdem sparst du damit auch Platz in deinem Backpack! Die sehr leichten Mikrofaserhandtücher sind ebenfalls uneingeschränkt zu empfehlen. In vielen Hostels bekommst du Handtücher nämlich, wenn überhaupt, nur gegen (unnötige) Gebühren. Die Reisewäscheleine ist perfekt, um deine Wäsche überall trocknen zu können, selbst mitten im Outback.

Packliste Kleidung

  • 7x Boxershorts (Tommy Hilfiger)
  • 6x Kurze Socken (PUMA)
  • 5x T-Shirt
  • Tanktop
  • Kurze Jeans
  • Kurze Hose
  • Lange Jeans/Hose
  • Leichte Shorts
  • Jogginghose
Ob du es glaubst oder nicht, auch als Mann kann man zu viele Anziehsachen einpacken. Während unseres Work & Travel in Australien habe ich einige Sachen aussortiert, die ich einfach nicht getragen habe. Wenn du regelmäßig wäschst, dann reichen 7 Boxershorts und 6 Paar Socken allemal. Ich nehme 5 T-Shirts mit, damit ich etwas Abwechslung habe. Wenn du es darauf anlegst, wirst du auch mit weniger auskommen. Mit der Fleecejacke bin ich für kältere Tage gut ausgerüstet, weshalb ich auf einen Pullover verzichte. Den Geldgürtel habe ich in Australien im Grunde nur als normalen Gürtel benutzt. In kriminelleren Ländern wird er mit Sicherheit auch seinen eigentlichen Zweck erfüllen. Ich werde mich für zukünftige Reisen nach anderen Flip Flops umschauen, die beim Duschen kein Wasser aufnehmen können. Die Flip Flops von Puma haben nach einigen Wochen einen extrem unangenehmen Geruch angenommen, weshalb ich sie entsorgen musste.

Packliste Hygiene

  • Kulturbeutel (Jack Wolfskin)
  • Kamm (Jäneke)
  • Rasierer & Kabel (Remington)
  • Reisezahnbürste & Zahnpasta
  • Deo
  • Duschgel/Shampoo-Kombination
  • Nassrasierer & 4 x Klingen
  • Nagelschere
  • Pinzette
  • Nagelfeile
  • Wattestäbchen
  • Handcreme
  • Sonnencreme
  • After Sun
  • Handwaschmittel (REI)
Um einen Kulturbeutel wirst du für deine Weltreise nicht herumkommen. Ich kann den Kulturbeutel von Jack Wolfskin absolut empfehlen, da er kompakt und leicht ist. Einen elektrischen Rasierer nehme ich mit, da ich mich im Gesicht sehr ungerne nass rasiere. Das Gewicht sparst du dir natürlich, wenn du eine Nassrasur bevorzugst. Sonnencreme und After Sun nehme ich nur in kleinen Größen mit und kaufe nach, sobald ich sie aufgebraucht habe. Am wichtigsten in dieser Kategorie ist wohl das Handwaschmittel von REI. Damit kannst du deine Anziehsachen hygienisch reinigen, solange du Zugang zu Wasser hast. Ein absolutes Muss!

Packliste Reiseapotheke

  • Pflaster
  • Verbandszeug
  • Insektenspray
Ich persönlich halte meine Reiseapotheke gerne klein und nehme nur das Wichtigste mit. In meinem Fall sind das zum Beispiel meine Medikamente gegen Asthma, ein Fieberthermometer und Verbandszeug. Das beste Insektenspray gegen lokale Tiere bekommt man meist in den Ländern selber. Als Veganer nehme ich außerdem Vitamin B12 Tabletten als Jahresvorrat mit. Die Oropax habe ich für laute Hostels und mögliche Partys eingepackt.

Packliste Technik & Elektronik

Ein Smartphone mit Kamera besitzt du wahrscheinlich sowieso. Falls nicht, solltest du auf jeden Fall eine Kamera einpacken! Neben einer Kamera bzw. einem Handy sind zwei weitere Gegenstände aus der Kategorie Technik aber auch noch unverzichtbar. Das ist zum Einen eine Powerbank, die du im riesigen Australien nicht missen willst. Zum Anderen ist das eine Reiststeckdose, mit der du deine Geräte überhaupt erst aufladen kannst, denn Australien hat einen andere Steckdose, als wir in Deutschland. Die Steckdose, auf die ich schwöre, kommt mit Adaptern für fast alle Länder der Welt und bietet auf kleinstem Raum vier normale Steckdosen und zwei USB-Anschlüsse. Alle anderen Gegenstände in dieser Kategorie sind hauptsächlich in meinem Gepäck, um unseren Blog und unsere Social Media Kanäle unterwegs betreiben zu können und somit für dich nicht essentiell. Zu unserer technischen Ausrüstung haben wir übrigens noch einen gesonderten Blogpost geschrieben.

Packliste Dokumente

  • EC-Karte (DKB)
  • Kreditkarte (DKB)
  • Kreditkarte (N26)
  • Deutscher Personalausweis
  • Deutscher Führerschein
  • Internationaler Führerschein
  • Deutscher Reisepass
  • Flugtickets (Mobil)
  • Bescheinigung Auslandskrankenversicherung (Mobil)
  • Impfpass
  • 3x Passfoto
  • Kopien aller Dokumente
  • Portemonnaie (bellroy)
backpackerbuddies Reiseblog Safe Travels