Australische Tax File Number (TFN) beantragen

Autor Backpackerbuddies Isabelle
  • Merken
  • Merken

geschrieben von Isabelle

Über mich

Um in Australien im Rahmen deines Work and Travel Jahres zu arbeiten, brauchst du zwingend eine Australische Steuernummer, auch genannt Tax File Number (TFN). Diese kann leider nicht im voraus von Deutschland aus beantragt werden. Sobald du in Australien ankommst, sollte das jedoch mit einer deiner ersten To Dos sein. Du kannst die TFN ganz leicht in nur fünf Minuten online beantragen. Wir verraten wie’s geht!
Autor Backpackerbuddies Isabelle
  • Merken
  • Merken

von Isabelle

Über mich

TFN beantragen – Schritt für Schritt Anleitung

Die TFN kann auf der Internetseite des Australischen Finanzamtes beantragt werden.
Was du für die Beantragung brauchst:

  • Deinen Reisepass
  • Eine Australische Postadresse, an die deine TFN geschickt werden soll

Du reist mit einem working holiday visa (subclass 417)? Dann führt dich der erste Schritt auf diese Website.

Klicke auf Apply online for a TFN. Auf den nächsten beiden Seiten kannst du dir einige Infos durchlesen und jeweils mit Next bestätigen.

Schritt 1 – Deine Reisepass Details

Gib hier deine Reisepass Nummer ein und wähle das entsprechende Land aus. Gib außerdem an, ob du vorher schonmal in Australien warst.

Australische TFN beantragen Schritt 1
  • Merken

Schritt 2 – Persönliche Daten

Der nächste Schritt ist mehr oder weniger selbsterklärend, denn hier geht es um dich! Gib hier deinen vollen Namen an (Familienname, Vorname und weitere Vornamen). Hast du zum Beispiel geheiratet und einen anderen Namen angenommen, gibst du deinen aktuellen ganz oben an. Deinen Geburtsnamen gibst du anschließend unter “Are you, or have you been, known by any other names?” an. Gebe dein Geburtsdatum und Geschlecht an. Wenn du verheiratet bist, musst du auch den Namen deines Ehepartners angeben.

Australische TFN beantragen Schritt 2
  • Merken

Schritt 3 – Bestehende TFN, ABN oder CRN Informationen

Als nächstes wirst du gefragt, ob du schon einmal eine TFN oder ABN (Australian Business Number) beantragt hast. Höchstwahrscheinlich lautet die Antwort in deinem Fall nein. Wenn du noch nie eine TFN oder ABN besessen hast, kannst du auch die folgenden Fragen einfach mit nein beantworten. Falls doch, fülle einfach die gefragten Informationen aus.

Australische TFN beantragen Schritt 3
  • Merken

Schritt 4 – Adressdetails

Auf der nächsten Seite wirst du nach deiner Australischen Adresse gefragt. An diese Adresse wird deine TFN per Post gesendet. Du solltest also sicher sein, dass du dort die nächsten 7-14 Tage wohnst ODER jemanden kennst, der den Brief für dich in Empfang nehmen kann und ihn dir “hinterher schickt”. Trage also einfach die Adresse deines Hostels, Hotels, AirBnB Wohnung etc. ein.

Deine “current home address” ist dein offizieller Wohnsitz. In deinem Fall wird es höchstwahrscheinlich in Deutschland sein, wo du gemeldet bist.

Australische TFN beantragen Schritt 4
  • Merken

Schritt 5 – Kontaktdaten

Falls es Rückfragen zu deiner Beantragung gibt, musst du deine Kontaktdaten hinterlassen. Es reicht, wenn du ein Feld ausfüllst, z. B. deine E-Mail Adresse oder deine Telefonnummer.

Australische TFN beantragen Schritt 5
  • Merken

Schritt 6 – Bestätigen

Geschafft! Jetzt musst du nur noch auf “Submit” klicken und dein Antrag für deine Australische Steuernummer ist gestellt. Jetzt heißt es warten. Unsere TFN lag nach ungefähr 10 Tagen im Briefkasten.

Australische TFN beantragen Schritt 6
  • Merken
Wir hoffen unsere Anleitung hat dir weitergeholfen! 🙂
Safe Travels
  • Merken
Dir hat der Beitrag gefallen oder du hast Fragen?
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest