Handytarife und Prepaid SIM Karten in Australien

Autor Backpackerbuddies Isabelle
  • Merken
  • Merken

geschrieben von Isabelle

Über mich

Du suchst nach einem guten Mobilfunkanbieter für deine Australien Reise? Such nicht weiter… wir haben ihn gefunden! Das bekannte und beliebte ALDI Talk aus Deutschland gibt es tatsächlich auch in Australien. Dort heißt es nicht ALDI Talk, sondern ALDI Mobile. ALDI in Australien nutzt das Telstra Netz, welches als das Beste in Australien gilt. Telstra hat eine sehr gute Netzabdeckung. Beim Anbieter selber sind die Preise allerdings teuerer, als bei ALDI.

Autor Backpackerbuddies Isabelle
  • Merken
  • Merken

von Isabelle

Über mich

ALDI Mobile – Die beste Prepaid Sim Karte Australiens

Wo du die ALDI SIM Karte in Australien kaufen kannst

ALDI breitet sich in Australien immer mehr aus. Die meisten Filialen findet man in den großen Städten, hauptsächlich im Süden. In Sydney, Melbourne und Brisbane werdet ihr auf jeden Fall eine Filiale finden. Auch in Byron Bay und Hervey Bay haben wir bei ALDI eingekauft. Ansonsten kannst du mit dem ALDI Filialfinder nach einer Filiale in Australien suchen. Inzwischen kann man die ALDI SIM Karte übrigens auch im Internet bestellen.

Sobald du eine Filiale in deiner Nähe gefunden hast, kaufst du dir ein Prepaid SIM starter pack. Dieses kostet $5 AUD, die du allerdings direkt als Guthaben verwenden kannst. Die SIM Karte ist in den folgenden Größen erhältich: 2-in-1 standard, micro SIM oder nano SIM.

So aktivierst du deine neue SIM Karte

Die SIM Karte kannst du online oder telefonisch aktivieren. Da wir unsere SIM Karte direkt nach der Ankunft gekauft haben und noch keinen WLAN Zugriff hatten, haben wir bei der entsprechenden Nummer angerufen, die kostenlos erreichbar ist, sobald du deine ALDI SIM in dein Handy gesteckt hast.

Die ganze Prozedur war über das Telefon ein bisschen nervenaufreibend. Die Call Center Mitarbeiter konnten erstaunlicherweise nicht wirklich gut Englisch. Wir mussten unsere Australische Wohnadresse (nimm einfach die deiner ersten Bleibe in Australien), unsere E-Mail Adresse und unsere Passnummer durchgeben. Es hat alleine ewig gedauert, bis die Mitarbeiterin am Telefon unsere E-Mail Adresse verstanden hatte (die Endung .de kannte sie wohl nicht). Die SIM Aktivierung per Internet ist natürlich viel einfacher.

Es kann bis zu ein paar Stunden dauern, bis deine Karte aktiviert ist. Bei mir ging es super schnell, bei Flo hat es ein bisschen gedauert.

ALDI Mobile Plans

Du kannst deine Prepaid Karte entweder mit Geld aufladen und dann individuell für das bezahlen, was du genutzt hast. Anrufe ins Australische Netz kosten z. B. 0,12 AUD Cent die Minute, genauso wie eine SMS.

Wir empfehlen dir hingegen einen Mobile Plan zu buchen. ALDI Talk in Australien hat in den letzten Jahren echt aufgeholt und richtig schöne Pakete mit gutem Datenvolumen.

Aldi Talk Australien Tarife
  • Merken

Die Mobile Plans sind 30 Tage gültig und werden von deiner Kreditkarte abgebucht. Sind die 30 Tage abgelaufen, kannst du dein Paket ganz einfach online “rechargen”. Es gibt auch eine ALDI Mobile App die das Ganze noch unkomplizierter macht. Dort kannst du auch deinen Verbrauch verfolgen.

Dank Data Rollover kannst du, wenn du am Ende der 30 Tage noch Datenvolumen übrig hast, dieses auf deinen nächsten Mobile Plan übertragen. Dafür musst du jedoch mindestens die gleiche Größe (z. B. den $25 Plan) buchen.

Aus Erfahrung empfehlen wir dir, nicht das kleinste Datenpaket zu buchen. In Australien gibt es leider nicht in jedem Hostel kostenloses WLAN. Oft ist das WLAN begrenzt auf eine bestimmte Megabyte Anzahl pro Gast. Aber selbst, wenn das Datenvolumen nicht begrenzt ist, ist der WLAN Empfang oft echt schlecht. Wir waren selbst oft von der schlechten WLAN Qualität überrascht.

Freiminuten ins deutsche Netz

Buchst du den §25 Plan oder größer, hast du sogar Freiminuten in alle deutschen Netxe inklusive! So genießen wir 100 Minuten im Monat, was vollkommen ausreicht, um sich zwischendurch mal bei den liebsten Menschen in Deutschland zu melden. Ein nettes Zusatzfeature was uns überrascht und erfreut hat.

ALDI Mobile Netzabdeckung & Empfang

An der gesamten Ostküste hatten wir einwandfreien Empfang. Unser mobiles Internet lief schnell und ohne Probleme. Im Outback kann man natürlich nicht verlangen, dass man an jeder Ecke Handyempfang hat. Aber auch hier hat sich ALDI Mobile ganz gut geschlagen. Im Outback gilt das Telstra Netz als das mit der besten Abdeckung. Wir hatten an einigen Orten gar keinen Empfang. Ungefähr jeden zweiten Tag unseres Outback Roadtrips hatten wir jedoch auch mobiles Internet.

Wir können ALDI Mobile uneingeschränkt weiterempfehlen!

Die Prepaid SIM Karte von ALDI Mobile in Australien hat ein super Preis-Leistungsverhältnis. Der Empfang ist top und das Aufladen der Mobile Plans funktioniert reibungslos. Umgerechnet kostet das §25 Paket mit 18 GB ca. 23 Euro (Stand 2020, je nach Wechselkurs). Für den Preis kann man in Australien echt nicht meckern. Andere Backpacker haben sich unserer Empfehlung nach auch eine ALDI SIM Karte gekauft und waren ebenfalls sehr zufrieden.

Safe Travels
  • Merken
Dir hat der Beitrag gefallen oder du hast Fragen?
0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest